Lade Karte ...

Adresse
Dorfstrasse 82
Windisch


5210
Schweiz


Genauer: Badhaus des Wohlfahrtsgebäudes

Über das Wohlfahrtsgebäude:

„1865 für Heinrich Rauber als Wohnhaus mit Pintenwirtschaft errichteter Biedermeierbau unter geradem Giebeldach, der 1918/19 von der Spinnerei Kunz im Sinne des Heimatstils umgestaltet wurde. Fortan diente das Gebäude als Wohlfahrtshaus mit Speisesälen, Zimmern und Waschgelegenheit im Nebengebäude. Wie das Verwaltungsgebäude (Bauinventarobjekt WIN912) stellt das ehemalige Wohlfahrtshaus einen wirtschafts- und sozialgeschichtlich wichtigen Teil der dritten Ausbauetappe der Spinnerei dar. In unmittelbarer Nähe des Verwaltungsgebäudes (Bauinventarobjekt WIN912), der Spinnereigebäude I + II (Kantonale Denkmalschutzobjekte WIN018 und WIN019)
und der Schlosserei/Werkstatt (Kantonales Denkmalschutzobjekt WIN021) gelegen, kommt dem Gebäude im intakt gebliebenen Fabrikensemble ein hoher situativer Wert zu.“ [Kantonale Denkmalpflege Aargau]

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.